Kopf und Nacken

Der Nacken stützt und bewegt unseren Kopf durch das Zusammenspiel verschiedener Muskeln und mithilfe der Halswirbelsäule, dem Verbindungsstück zwischen Kopf und Rumpf.

Der Nacken stützt und bewegt unseren Kopf durch das Zusammenspiel verschiedener Muskeln und mithilfe der Halswirbelsäule, dem Verbindungsstück zwischen Kopf und Rumpf. Ist die Nackenmuskulatur verspannt, können Kopf- oder Nackenschmerzen, aber auch Schwindel und Tinnitus (Ohrgeräusche) die Folge sein. Daneben sind Kopf und Nacken gerade auch bei Unfällen anfällig für Verletzungen, die teils schwerwiegende Folgen haben können. Besteht zum Beispiel nach einem Verkehrsunfall der Verdacht auf ein Schleudertrauma, ist ein Spezialist aus Orthopädie und Unfallchirurgie der richtige Ansprechpartner.

Hinweise für Patienten

Off-Label-Use
Hinweis: Die Anwendung des oder der oben genannten Arzneimittel ist für die aufgeführten Indikationen eventuell nicht offiziell zugelassen. Es handelt sich in diesem Fall um einen sogenannten Off-Label-Use des Präparates, der von gesetzlichen oder privaten Krankenkassen oder Beihilfen in der Regel nicht erstattet wird.
Weitere Informationen…

Umstrittene Wirksamkeit
Hinweis: Bei den oben aufgeführten Diagnose- bzw. Behandlungsverfahren kann es sich eventuell um wissenschaftlich umstrittene und derzeit nicht von allen Experten wissenschaftlich anerkannte Methoden handeln. Die Kosten dieser Anwendungen werden von gesetzlichen oder privaten Krankenkassen oder Beihilfen in der Regel nicht erstattet.
Weitere Informationen…

Ärzte mit der Spezialisierung Kopf und Nacken in der Umgebung von Ashburn Village Blvd in Ashburn