Schwindel

Schwindel ist ein Symptom, welches bei einer Vielzahl von Erkrankungen auftreten kann. Mögliche Ursachen sind unter anderem Störungen des peripheren und zentralen Nervensystems, Störungen des Gleichgewichtsorgans, weitere Erkrankungen des Hals-Nasen-Ohren-ärztlichen Gebietes, Störungen im Herz-Kreislaufsystem, augenärztliche Erkrankungen, psychosomatische und psychiatrische Erkrankungen und auch orthopädische Erkrankungen.

Mehr als die Hälfte der akuten Schwindelsymptomatiken sind jedoch nicht eindeutig ursächlich einer spezifischen Erkrankung zuordenbar.

Der Schwindel kann zeitlich akut oder chronisch, periodisch oder permanent, in wechselnden Intensitäten und in manchen Fällen auch abhängig von bestimmten Situationen (zum Beispiel Dunkelheit) sowie Bewegungen oder Haltungen (zum Beispiel Drehschwindel, Lagerungsschwindel) auftreten.

Schwindel kann auch als unerwünschte Wirkung von Medikamenten (zum Beispiel zu starke medikamentöse Absenkung des Blutdruckes oder bestimmte Schmerzmittel) oder als ein Symptom bei Vergiftungen zum Beispiel mit Alkohol oder Lösungsmitteln auftreten.

Der Orthopäde und dabei speziell auch der Chirotherapeut sind hier gerade bei Erkrankungen der Halswirbelsäule gefragt, gegebenenfalls auch in Kombination mit dem Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden bei sogenannten kraniomandibulären Dysfunktionen. Die meisten Schwindelsymptomatiken sind häufig relativ harmloser Natur, in zum Glück seltenen Fällen können aber auch schwerwiegende und zum Teil lebensbedrohliche Erkrankungen dahinterstecken.

Literatur und weiterführende Links

S3-Leitline Akuter Schwindel in der Hausarztpraxis

Hinweise für Patienten

Off-Label-Use
Hinweis: Die Anwendung des oder der oben genannten Arzneimittel ist für die aufgeführten Indikationen eventuell nicht offiziell zugelassen. Es handelt sich in diesem Fall um einen sogenannten Off-Label-Use des Präparates, der von gesetzlichen oder privaten Krankenkassen oder Beihilfen in der Regel nicht erstattet wird.
Weitere Informationen…

Umstrittene Wirksamkeit
Hinweis: Bei den oben aufgeführten Diagnose- bzw. Behandlungsverfahren kann es sich eventuell um wissenschaftlich umstrittene und derzeit nicht von allen Experten wissenschaftlich anerkannte Methoden handeln. Die Kosten dieser Anwendungen werden von gesetzlichen oder privaten Krankenkassen oder Beihilfen in der Regel nicht erstattet.
Weitere Informationen…

Passende Ärzte zur Behandlung von Schwindel in der Umgebung von Ashburn Village Blvd in Ashburn