Schmerztherapie

Zur Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen stehen in der Orthopädie und Unfallchirurgie unterschiedliche Behandlungsmethoden zur Verfügung, die in der Regel kombiniert Anwendung finden – von der Akupunktur als alternativmedizinischem Verfahren bis hin zur medikamentösen Schmerztherapie mit entzündungshemmenden und/oder schmerzlindernden Präparaten.

Zudem hat sich in den letzten Jahren gerade zur Behandlung chronischer Schmerzpatienten die sogenannte multimodale Schmerztherapie etabliert. Diese umfasst körperliche und psychosoziale Aspekte und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem Ärzte, Physiotherapeuten und Psychologen den Patienten gemeinsam behandeln und aktiv in den Behandlungsprozess einbeziehen.

Hinweise für Patienten

Dieser Lexikoneintrag enthält nur allgemeine Informationen und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.

Off-Label-Use
Hinweis: Die Anwendung des oder der oben genannten Arzneimittel ist für die aufgeführten Indikationen eventuell nicht offiziell zugelassen. Es handelt sich in diesem Fall um einen sogenannten Off-Label-Use des Präparates, der von gesetzlichen oder privaten Krankenkassen oder Beihilfen in der Regel nicht erstattet wird.
Weitere Informationen…

Umstrittene Wirksamkeit
Hinweis: Bei den oben aufgeführten Diagnose- bzw. Behandlungsverfahren kann es sich eventuell um wissenschaftlich umstrittene und derzeit nicht von allen Experten wissenschaftlich anerkannte Methoden handeln. Die Kosten dieser Anwendungen werden von gesetzlichen oder privaten Krankenkassen oder Beihilfen in der Regel nicht erstattet.
Weitere Informationen…

Ärzte mit der Spezialisierung Schmerztherapie in der Umgebung von Ashburn Village Blvd in Ashburn

Fehler: Ihr Standort konnte nicht ermittelt werden.

Leider konnten wir mit Hilfe des Browsers Ihren ungefähren Standort nicht ermitteln, weitere Informationen erhalten sie auf der Seite aktueller Standort.