OrthoHeroBKK unterstützt Patienten bei Rücken- und Knieleiden

OrthoHeroBKK – die App-unterstützte, vom Facharzt individuell auf den einzelnen Patienten angepasste Behandlung von Rücken- und Knieleiden startet ab 1. Oktober 2021 exklusiv für Versicherte von Betriebskrankenkassen in Baden-Württemberg.

Das neue Behandlungskonzept OrthoHeroBKK wurde von der BKK Vertragsarbeitsgemeinschaft (BKK VAG) Baden-Württemberg, dem Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU), der Herodikos GmbH und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) entwickelt.

„Unsere Versicherten wünschen sich vermehrt digitale Anwendungen, die sich in den Alltag integrieren lassen und die individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Am wichtigsten ist uns Betriebskrankenkassen der Nutzen für die Versorgung unserer Versicherten. Deshalb haben wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern OrthoHeroBKK entwickelt.“, so Dagmar Stange-Pfalz, Vorsitzende des Vertragsausschusses der BKK VAG Baden-Württemberg.

Wussten Sie, dass viele Erkrankungen wie Rücken- und Knieschmerzen durch zu wenig Bewegung ausgelöst oder begünstigt werden? Ob Salben, ergonomische Möbel oder Schuhwerk: Die wirkungsvollste Lösung heißt häufig Bewegung. Herodikos ist eine Bewegungstherapie-App, die von Ärzten konzipiert wurde. Sie erhalten sie über Ihren Arzt.

Ihre Vorteile:

  • Ihr Arzt bestimmt mittels einer Bewegungsanalyse, wo die Ursachen Ihrer Beschwerden liegen.
  • Sie erhalten einen maßgeschneiderten Übungsplan, der Ihre Beschwerden gezielt behandelt.
  • Sie trainieren 90 Tage flexibel wann und wo Sie möchten. Herodikos erinnert und motiviert Sie.
  • Ihr Arzt begleitet Ihren Therapieverlauf und wird Sie bei Fragen oder Problemen unterstützen.
  • Exklusives kostenloses Angebot für Mitglieder teilnehmender Betriebskrankenkassen.
  • Einmalig um weitere 90 Tage verlängerbar.

So können Sie teilnehmen:

  • Sie leiden an Rücken- oder Knieschmerz und haben Interesse an individuellen Bewegungs-Übungen.
  • Ihr Arzt hat keine medizinischen Bedenken gegen den Einsatz von Bewegungstherapie bei Ihnen.
  • Sie sind versichertes Mitglied bei einer der teilnehmenden Betriebskrankenkassen.
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt und verstehen die deutsche Sprache.
  • Sie verfügen über ein Smartphone, Tablet oder internetfähigen Computer.

Folgende Betriebskrankenkassen nehmen in Baden-Württemberg an OrthoHeroBKK teil.

Hier finden Sie die teilnehmenden Fachärzte:

Experten im SV-Vertrag OrthoHero

Ärzte mit Spezialisierung auf Rücken und Wirbelsäule, Kniegelenk und Unterschenkel und Schmerztherapie in der Umgebung von Ashburn

Passende Lexikonartikel

Fehler: Ihr Standort konnte nicht ermittelt werden.

Leider konnten wir mit Hilfe des Browsers Ihren ungefähren Standort nicht ermitteln, weitere Informationen erhalten sie auf der Seite aktueller Standort.