Herr Jan Garve

Array ( )

Praxis für Orthopädie & Unfallchirurgie
Poststraße 5
66482 Zweibrücken

06332-5693375
06632-4722939
E-Mail schreiben
Website besuchen

behinder­ten­ge­rechter Zugang

Patienten
gesetzlich versichert
privat versichert
Selbstzahler

Weitere Sprachen
englisch

Weitere Arbeitsstätten

St. Elisabeth-Krankenhaus
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kirchbergstrasse 14
66976 Rodalben

Website besuchen

Praxisinhaber Jan Garve und Mitarbeiterinnen v.l.n.r.
Frau Bachmann-Hilz, Frau Grgic, Frau Sonntag, Frau Herrbruck
Anmeldung und Wartebereich
Wartebereich
Therapieabteilung
Bildwandler / C-Bogen zur röntgengestützten Infiltrationstherapie
Monitoranlage des C-Bogens, entsprechend der Anforderungen der neuen DIN-Normen der EU
Vorbereitung des Arbeitsplatzes am Bildwandler / C-Bogen zur röntgengestützten Infiltrationstherapie
Extensions-/Traktionsliege zur Behandlung von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen (unter anderem Lumboischialgie, Facettensyndrom, Kopfschmerz, Migräne, Bandscheibenprotrusionen, Bandscheibenprolaps)
Facharztqualifikationen
  • Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnungen
  • Manuelle Medizin
  • Orthopädische Rheumatologie
  • Rehabilitationswesen
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Sportmedizin
Zertifikate
  • Manuelle Therapie
  • RhefO Zertifikat

Ihr Spezialist für …

  • KörperteileDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Körperteilen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Kniegelenk und Unterschenkel
    • Rücken und Wirbelsäule
  • KrankheitenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Erkrankungen und Verletzungen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Arthrose
    • Bandscheibenvorfall
    • Degenerative Spondylolisthese
    • Epiphyseolysis
    • Fersensporn (Plantarsehnenfasciitis)
    • Hüftarthrose
    • ISG-Syndrom (Iliosakralgelenk)
    • Kniearthrose
    • Lumbale Spinalkanalstenose
    • Spezifischer Rückenschmerz
    • Unspezifischer Rückenschmerz
    • Wirbelgelenkarthrose
  • Meine SchwerpunkteDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu seinen Fach- und Behandlungsschwerpunkten im ärztlichen Alltag.
    • Manuelle Medizin
    • Osteologie
    • Schmerztherapie
    • Traumatologie / Unfallchirurgie
  • MethodenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Diagnose- und Behandlungsmethoden, die er schwerpunktmäßig anwendet.
    • Distraktionsverfahren
    • Konservative Therapie
    • Neuraltherapie
    • Stoßwellentherapie
  • Diagnostische MethodenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den diagnostischen Methoden, die er schwerpunktmäßig anwendet.
    • Osteodensitometrie (Knochendichtemessung)
    • Röntgen (fachgebunden)
    • Ultraschalluntersuchung


Meine Selektiv-Verträge

TK - Bildgest. Schmerztherapie HWS und LWSNimmt am "Bildgesteuerte Schmerztherapie der Halswirbelsäule und Lendenwirbelsäule" teil, der zwischen dem Berufsverband für Orthopädie e.V. und der Techniker Krankenkasse geschlossen wurde. Hier werden Patienten mit fortgeschrittenen Rückenschmerzen durch sog. interventionelle Maßnahmen unter Bildkontrolle behandelt. Dabei werden gezielt Nervenäste ausgeschaltet, um Schmerzen langfristig zu lindern.

Meine Sprechzeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
8:00 – 12:00 (n.V.)
n.V.
8:00 – 12:00 (n.V.)
7:30 – 12:00
8:00 – 14:00 (n.V.)
14:00 – 17:00 (n.V.)
14:00 – 16:30 (n.V.)
15:00 – 19:00 (n.V.)

In meiner orthopädisch-unfallchirurgischen Praxis arbeiten wir Hand in Hand für Ihre ganzheitliche Versorgung.

Die Praxisräume sind mittels Aufzug problemlos erreichbar, innerhalb der Praxis ist ein barrierefreies Bewegen möglich.

Digitales Röntgen, Sonographie (Ultraschalluntersuchung grosser und kleiner Gelenke) und bildwandlerkontrollierte Infiltrationen (Facetteninfiltration) der Wirbelsäule sind standardmäßig angebotene Leistungen.

Im Therapiebereich bieten wir weitere Behandlungen an: Infusions-, Triggerpunkt-, Extensions-/Traktions- und Stosswellenbehandlungen sind Beispiele für unser breites Leistungsspektrum.

Im Rahmen von Osteoporosevorsorge und -therapie bieten wir DXA-Messung und die sich anschliessende fachärztliche Betreuung an.

Wir legen Wert auf eine individuelle und vollständige Versorgung unserer Patienten.

 

Fehler: Ihr Standort konnte nicht ermittelt werden.

Leider konnten wir mit Hilfe des Browsers Ihren ungefähren Standort nicht ermitteln, weitere Informationen erhalten sie auf der Seite aktueller Standort.