Herr Prof. Dr. med. Stephan Klessinger

Array ( )

Neurochirurgie Biberach
Prof./Univ. Basrah Dr. med. Sebastian Gitter l Prof. Dr. med. Stephan Klessinger

Eichendorffweg 5
88400 Biberach

07351/4403-0
07351/4403-11
E-Mail schreiben
Website besuchen

behinder­ten­ge­rechter Zugang
Parkplätze

Patienten
gesetzlich versichert
privat versichert
Selbstzahler

Weitere Sprachen
englisch

Termin vereinbaren
Facharztqualifikationen
  • Facharzt für Neurochirurgie
Zertifikate
  • Manuelle Therapie

Ihr Spezialist für …

  • KörperteileDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Körperteilen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Kopf und Nacken
    • Rücken und Wirbelsäule
  • KrankheitenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Erkrankungen und Verletzungen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Bandscheibenvorfall
    • Degenerative Spondylolisthese
    • Hexenschuss, akute Lumbago
    • ISG-Syndrom (Iliosakralgelenk)
    • Lumbale Spinalkanalstenose
    • Nackenschmerz
    • Osteochondrose
    • Schleudertrauma
    • Spezifischer Rückenschmerz
    • Spondylolisthese
    • Wirbelgelenkarthrose
  • Meine SchwerpunkteDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu seinen Fach- und Behandlungsschwerpunkten im ärztlichen Alltag.
    • Ambulante Operationen
    • Schmerztherapie
    • Wirbelsäulenchirurgie
  • MethodenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Diagnose- und Behandlungsmethoden, die er schwerpunktmäßig anwendet.
    • Operative Therapie
    • Periradikuläre Therapie (PRT)
    • Spinale Dekompression
    • Zweitmeinung


Meine Selektiv-Verträge

TK - Bildgest. Schmerztherapie HWS und LWSNimmt am "Bildgesteuerte Schmerztherapie der Halswirbelsäule und Lendenwirbelsäule" teil, der zwischen dem Berufsverband für Orthopädie e.V. und der Techniker Krankenkasse geschlossen wurde. Hier werden Patienten mit fortgeschrittenen Rückenschmerzen durch sog. interventionelle Maßnahmen unter Bildkontrolle behandelt. Dabei werden gezielt Nervenäste ausgeschaltet, um Schmerzen langfristig zu lindern.

Meine Sprechzeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
8:00 – 12:00 (n.V.)
8:00 – 12:00 (n.V.)
8:00 – 12:00 (n.V.)
8:00 – 15:00 (n.V.)
8:00 – 12:00 (n.V.)
14:00 – 17:00 (n.V.)
14:00 – 17:00 (n.V.)
Termin vereinbaren

Die Neurochirurgische Gemeinschaftspraxis bietet in den Räumen der Nova Clinic Biberach eine umfassende Therapie bei Erkrankungen der Wirbelsäule und der peripheren Nerven an. 

Im Rahmen der speziellen Schmerztherapie werden verschiedene mikrotherapeutische Verfahren angewendet. Bei der Facettenblockade wird unter Röntgendurchleuchtung eine kleine Menge eines entzündungshemmenden und schmerzlindernden Medikamentes direkt an die schmerzleitenden Nerven der Wirbelgelenke verabreicht. Diese kleinen Gelenknerven können auch mittels Radiofrequenztherapie (RFT) dauerhaft verödet werden. Die Nervenwurzelblockade dient dazu, gezielt unter Röntgendurchleuchtung eine Umspülung der betroffenen Nervenwurzel durchzuführen. Dieses Therapieverfahren findet besonders beim akuten und chronische Ischiasschmerz Anwendung. Eine weitere Methode zur Schmerzreduktion ist die Periduralanästhesie (PDA). Hier werden Medikamente in den Raum um die Rückenmarkshäute injiziert.

Seit 2013 besteht eine Kooperation mit der Sana Klinik Biberach. Es können hier stationäre und ambulante Operationen praxisnah in Biberach durchgeführt werden. Selbstverständlich führen wir selber tägliche Visiten durch und betreuen unsere Patienten persönlich. Wir sind sehr froh, ab September 2021 im Neubau der Sana Klinik Operationen anbieten zu können. Die Planung und Vorbereitung erfolgt durch die Neurochirurgische Praxis in Biberach.

Zudem besteht seit Mai 2017 eine Kooperation mit den SRH Kliniken. Wir können stationäre Operationen auch im Krankenhaus Bad Saulgau anbieten. 

Fehler: Ihr Standort konnte nicht ermittelt werden.

Leider konnten wir mit Hilfe des Browsers Ihren ungefähren Standort nicht ermitteln, weitere Informationen erhalten sie auf der Seite aktueller Standort.