Herr Prof. Dr. med. Ben Ockert

Klinikum der Universität München - Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Nußbaumstr. 20
80336 München

E-Mail schreiben

behinder­ten­ge­rechter Zugang
Parkplätze

Patienten
gesetzlich versichert
privat versichert
Selbstzahler

Weitere Sprachen
englisch

Termin vereinbaren

Weitere Arbeitsstätten

Klinikum der Universität München
Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Marchioninistraße 15
81377 München

089440052511
Website besuchen

Prof. Dr. med. Ben Ockert I Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin. Die händische Untersuchung der Schulter und des Ellenbogens ist die Grundlage aller Entscheidungen in der Orthopädie und Unfallchirurgie.
Prof. Ockert ist auf die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Schulter spezialisiert und ist zertifizierter Schulter- und Ellenbogenchirurg der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE).
Sie finden unsere Praxis mitten in der Münchner Innenstadt in der Theatinerstr. 45. Öffentliche Anbindung:
S/U-Bahn: Marienplatz, Tram: Theatinerstraße. Parkmöglichkeit im Parkhaus am Opernplatz (100m)
Tel: 089-220 222
Web: www.schulter-ockert.de
Das Wohl der Patienten liegt uns besonders am Herzen. Gerade nach einer Sportverletzung oder einem Unfall ist es wichtig einen kompetenten Vertrauensarzt zu haben.
In unser Praxisklinik für Sport- und Gelenkchirurgie in der Theatinerstr. 45 in München behandeln wir alle Patienten empathisch und mit viel Aufmerksamkeit für die individuellen Bedürfnisse. Wir nehmen uns für Sie Zeit!
Seit über 15 Jahren behandelt Prof. Ockert Patienten mit Begeisterung. Nach einer breiten chirurgischen Ausbildung spezialisierte er sich auf die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Schulter und des Ellenbogens. Prof. Ockert leitete als Ober
Facharztqualifikationen
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zertifikate
  • AGA-Instruktor
  • DVSE - Zertifikat
Dieser Arzt arbeitet in einer Klinik möglicherweise ist ein ambulanter Zugang nicht möglich.

Ihr Spezialist für …

  • KörperteileDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Körperteilen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Ellenbogen und Unterarm
    • Schulter und Oberarm
  • KrankheitenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Erkrankungen und Verletzungen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Ausgekugelte Schulter
    • Knochen- und Gelenkbrüche
    • Pseudarthrose
    • Riss der Rotatorenmanschette
    • Schleimbeutelentzündung (Bursitis)
    • Schulterarthrose
    • Schulterarthrose beim aktiven Patienten
    • Schulterimpingement
    • Schulterschmerz
    • SLAP-Läsionen
    • Sportverletzungen
    • Werferschulter
  • Meine SchwerpunkteDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu seinen Fach- und Behandlungsschwerpunkten im ärztlichen Alltag.
    • Ambulante Operationen
    • Arthroskopie
    • Rekonstruktive und Wiederherstellungschirurgie
    • Sportmedizin
  • MethodenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Diagnose- und Behandlungsmethoden, die er schwerpunktmäßig anwendet.
    • Konservative Therapie
    • Krankengymnastik
    • Operative Therapie
    • Schulterprothese
    • Zweitmeinung
  • Diagnostische MethodenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den diagnostischen Methoden, die er schwerpunktmäßig anwendet.
    • Computertomographie (CT)
    • Magnetresonanztomographie MRT
    • Röntgen (fachgebunden)
    • Ultraschalluntersuchung

Meine Sprechzeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
8:00 – 17:00 (n.V.)
8:00 – 17:00 (n.V.)
8:00 – 17:00 (n.V.)
8:00 – 17:00 (n.V.)
8:00 – 17:00 (n.V.)
n.V.
Termin vereinbaren

Patienten vertrauen Prof. Ockert, weil er Ihnen Lebensqualität und körperliche Leistungsfähigkeit nach Schulterproblemen zurückgibt.

Empathisch, vertrauensvoll und fürsorglich behandelt der Orthopäde und Schulterspezialist alle Patienten persönlich und nach individuell abgestimmten Therapiekonzepten.

Prof. Ockert ist auf die Behandlung von Schäden an der Rotatorenmanschette sowie auf den Einsatz des künstlichen Schultergelenks spezialisiert. Außerdem behandelt Prof. Ockert das Impingementsyndrom alle Arten von Instabilitäten, Brüchen und Sehnenverletzungen  der Schulter und des Ellenbogens und verfügt über besondere Kompetenzen in der Behandlung der Arthrose an der Schulter

Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen.

Fehler: Ihr Standort konnte nicht ermittelt werden.

Leider konnten wir mit Hilfe des Browsers Ihren ungefähren Standort nicht ermitteln, weitere Informationen erhalten sie auf der Seite aktueller Standort.