Herr Dr. med. Thomas Lütke

AMEOS Klinikum Bernburg
Orthopädie und Unfallchirurgie

Kustrenaer Straße 98
06406 Bernburg

0+49 (0)3471341200
E-Mail schreiben
Website besuchen

behinder­ten­ge­rechter Zugang
Parkplätze

Patienten
gesetzlich versichert
privat versichert
Selbstzahler

Karte der Praxis
Facharztqualifikationen
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zertifikate
  • D.A.F. Zertifikat
  • Manuelle Therapie
  • Sonographie des Bewegungsapparates (DEGUM)
Dieser Arzt arbeitet in einer Klinik möglicherweise ist ein ambulanter Zugang nicht möglich.

Ihr Spezialist für …

  • KörperteileDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Körperteilen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Fuß und Sprunggelenk
    • Kniegelenk und Unterschenkel
  • KrankheitenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Erkrankungen und Verletzungen, die er schwerpunktmäßig behandelt.
    • Arthrose des oberen Sprunggelenks
    • Bandscheibenvorfall
    • Fersensporn (Plantarsehnenfasciitis)
    • Hallux valgus (Ballenzehe)
    • Hammer- oder Krallenzehe
    • Hüftarthrose
    • Kalkschulter
    • Knick-Plattfuß
    • Kniearthrose
    • Knochenbrüche bei Osteoporose
    • Läuferknie
    • Osteoporose
  • Meine SchwerpunkteDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu seinen Fach- und Behandlungsschwerpunkten im ärztlichen Alltag.
    • Endoprothetik
    • Fußchirurgie
    • Manuelle Medizin
    • Traumatologie / Unfallchirurgie
  • MethodenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den Diagnose- und Behandlungsmethoden, die er schwerpunktmäßig anwendet.
    • Akupunktur
    • Einlagenversorgung
    • Hyaluronsäure-Therapie
    • Stoßwellentherapie
  • Diagnostische MethodenDies sind die persönlichen Angaben des Arztes zu den diagnostischen Methoden, die er schwerpunktmäßig anwendet.
    • Computertomographie (CT)
    • Magnetresonanztomographie MRT
    • Röntgen (fachgebunden)
    • Ultraschalluntersuchung


Meine Selektiv-Verträge

AOK Sachsen-Anhalt - Konservative Therapie bei ArthroseNimmt am "Facharztvertrag Orthopädie" teil, der in Sachsen-Anhalt allen Versicherten der AOK Sachsen-Anhalt offen steht. Durch diese spezielle Vereinbarung kann sich Ihr Orthopäde und Unfallchirurg deutlich mehr Zeit für Sie nehmen.

Meine Sprechzeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
8:30 – 18:00
8:30 – 13:00

Fehler: Ihr Standort konnte nicht ermittelt werden.

Leider konnten wir mit Hilfe des Browsers Ihren ungefähren Standort nicht ermitteln, weitere Informationen erhalten sie auf der Seite aktueller Standort.